Month: April 2024

/ 2024 / April

IT-Auswertungen bei Steuerhinterziehungen

IT-Auswertungen bei Steuerhinterziehungen Im Rahmen der Ermittlungen der Finanzämter und der Finanzämter für Fahndung und Strafsachen greift die Finanzverwaltung immer mehr auf IT-Auswertungen bei Steuerhinterziehungen zurück. Bei der Buchführung von Betrieben bzw. bei Kontoauszügen handelt es sich in erster Linie um Zahlenmaterial. Dieses Zahlenmaterial kann jedoch auch über Computer IT-technisch ausgewertet werden. Aufgrund von IT-Auswertungen…

weiter lesen

Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung

Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung – so beginnt es Im Regelfall beginnt ein Strafverfahren auf Verdacht des Vorliegens einer Steuerhinterziehung mit dem Hinweis vom für den Steuerpflichtigen zuständigen Finanzamt für die Steuererklärungen an das Finanzamt für Fahndung und Strafsachen. Dieses kann das Wohnsitzfinanzamt oder auch das Betriebsstättenfinanzamt sein. Das Finanzamt für Fahndung und Strafsachen hingegen ist aber…

weiter lesen

Standardfälle der Steuerhinterziehung

Standardfälle der Steuerhinterziehung der Kanzlei Dierkes Kanzlei Dierkes berät langjährig und mit großer Erfahrung in Angelegenheiten der Steuerhinterziehung. Zum einen bei bereits eingeleiteten Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung oder auch im Vorfeld bei der Fertigung strafbefreiender Selbstanzeigen zur Verhinderung eines Strafverfahrens. Im Rahmen unseres täglichen Beratungsgeschäftes gibt es häufig gleichgelagerte Sachverhalte der Steuerhinterziehung. Dieses sind praktisch die…

weiter lesen